Werbung Allensbach University
Start Ratgeber Seite 3

Ratgeber

Wir schätzen Ratgeber die uns etwas „Neues“ verraten, zumindest ungewöhnliche Blickwinkel liefern. Unsere Experten liefern in ihren Gastbeiträgen jede Menge Tipps, Tricks und Kniffe rund ums Thema Karriere…

Ja, mei. Ist denn schon bald (wieder) Weihnachten? Aufwand und Ertrag müssen im Verhältnis stehen... (Foto: Sunny studio/ Shutterstock)

No Risk, no Fun? Risiko vs Ertrag – So behaltet ihr den Überblick…

Das Risiko-Ertrags-Verhältnis ist ein der Portfoliotheorie entlehnter Begriff und befasst sich mit der Frage, wie viel Risiko ein Investor bereit ist, einzugehen und welche potenziellen Erträge er dafür im Gegenzug erhalten könnte... Die Frage, wie viel...
Räume zum Denken, zum Arbeiten? 4 Wände im Kopf oder tatsächlich... (Foto: Ollyy/ Shutterstock)

Arbeitsplatz: Clevere Architektur, bessere Nerven

Kreativ ist, wer sein Hirn überlistet. So sagt es Professor Ernst Pöppel, einer der bekanntesten Hirnforscher Deutschlands. Er hat die tagtägliche Lebensumwelt vieler gestresster Menschen im Büro untersucht. Wie wird dort Kreativität gefördert, Zufriedenheit erhöht,...
Sich von der Masse abheben, ist das eine. Talente zu entwickeln ungleich anspruchsvoller... (Foto: megaflopp/ Shutterstock)

Motivation: Herzblut statt Monday-Morning-Blues

„Sich Freitag schon auf Montag freuen“ ist Leitspruch der TV-Kampagne einer Online-Jobbörse. Um den Monday-Morning-Blues zu verhindern, müssen Unternehmen ein geeignetes und inspirierendes Umfeld für ihre Mitarbeiter schaffen. Von Clemens Michel... Mit dem Werbespruch spricht...
Wörterwald - aber was kommt dabei beim Anderen an? (Foto: PathDoc/ Shutterstock.com)

Karriereturbo: Kommunikation gelingt wenn…

Wir bringen vollen Einsatz, erreichen aber unsere Zielgruppe zu wenig. Ihr Kollege versteht nicht, welche Vorteile ihm die Mehrarbeit bringt? Dabei haben sie diese vorab aufwändig erklärt. Die Image-Kampagne für den Fitnessclub floppt: Statt...
"Du Chef, ähm, ich..." - sag's doch einfach direkt. Tipps fürs Chefgespräch ohne Umschweife... (Foto: file404/ Shutterstock)

Chefgespräche: 10 Aussagen, die wirklich keiner hören will!

Egal, wie sympathisch Sie Ihren Chef finden und wie gut Sie sich verstehen: Es gibt Dinge, die sie ihm einfach nicht sagen sollten. Mag im privaten Umfeld „frei von der Leber weg“ vielleicht gut...
Ein Beruf so alt wie wie Menschheit selbst: Bestatter (Foto: Alzbeta/ Shutterstock)

Bestatterberuf: Trauermonate, (k)ein Traumjob

November, kalt, nass und grau. Allerheiligen auf dem Friedhof, Halloween. Friedhof als Arbeitsplatz? Die meisten Menschen können sich nicht vorstellen, jemals als Bestatter zu arbeiten. Wer den Job hinterleuchtet, sich berufen fühlt, könnte dennoch...
Gehört zu jeder Bewerbung dazu, der Lebenslauf (Foto: MyImages - Micha/ Shutterstock)

Lebenslauf: „Zeig mir deinen CV und ich sag dir, wer du bist“

Harte Faktoren überwiegen beim Analysieren vom Lebenslauf, sogenannte weiche Faktoren bleiben weich - immer noch. Doch funktioniert eine solche Schwarz-Weiß-Malerei morgen überhaupt noch? Nicht wirklich, findet Talent-Management-Experte Michael Lazik von Cornerstone... Die klassische Lebenslaufanalyse ist...
Weihnachten - Fest des Friedens oder Frustes? Auf die Perspektive kommt es an (Foto: Vitabello1/ Shutterstock)

Weihnachten: Frust in der Bude? So wird’s ein Fest

Weihnachten, ein Fest des Friedens - nicht des Frusts. Und doch sind Menschen selten so unglücklich wie zu dieser Jahreszeit. Eine psychische Belastungsprobe unterm Christbaum? Das muss nicht so sein, wie uns Psychiater Christoph...
Bauen der geeigneten Rolle, Headhunter helfen gerne dabei - und verdienen mit... (Foto: Lichtmeister/ Shutterstock)

Vorsicht, Headhunter! Darauf solltest du in der Zusammenarbeit achten…

Gute Headhunter sind vor allem eins: Karriereberater. Stellensuchende Kandidaten scheuen meist den Kontakt zu Personalberatern und Headhuntern. Und dafür gibt es Gründe... Fehlende Transparenz der Arbeitsweise und  Zweifel an der Kompetenz und Seriosität der Dienstleister...
Ständiger Balanceakt, Kind und Karriere - von allem ein bisschen? (Foto: StockLite/ Shutterstock)

Generation Y: Hochqualifiziert mit Familienwunsch

Sie sind unter 30, technikaffin, gut ausgebildet, sehr selbstbewusst und haben ein neues Verständnis von Führung – die Vertreter der Generation Y. Sie ähneln sich global und weisen gleichzeitig doch große Unterschiede auf. Managementtipps für...
Schere, Stein oder Papier? Meist sind Entscheidungen etwas komplexer... (Foto NN/ Shutterstock)

Entscheidungen: So werden sie schneller und besser…

„Wir müssen schneller und schlanker werden“, diese Aussage hört man oft. Eine Möglichkeit, das ruckzuck in Angriff zu nehmen, liegt bei den Entscheidungsprozessen: Differenzieren Sie nach Entscheidungen von Typ 1 und...
Entdecke den Superman in dir! Du hast dafür ein ganzes Leben lang Zeit... (Foto: Ollyy/ Shutterstock)

Slow-Grow: Langsam aber sicher wachsen

Kein Unternehmertyp? Nicht so schlimm, findet Svenja Hofert. Mit dem „Slow-Grow-Prinzip" will sie einen neuen Gründungstyp definieren. Für dessen Erfolg entscheidend? Die Persönlichkeit. Und der unbedingte Wunsch, unabhängig zu sein... Frei von Konzernkorsetten sein eigenes Ding machen,...
Das eigene Online-Ich vergisst nichts: Aufpassen, ohne sich verrückt zu machen (Foto: Coloures-pic/ Fotolia.com)

Bewerbungstipps: „Online-Ich“ hat’s vermasselt!

Wir haben es schon immer gewusst. Wir haben es nur nicht gerne gehört. Jetzt ist es amtlich: 39 Prozent der Personaler recherchieren im Internet, was dort über den Bewerber zu finden ist. Da kann...
Schau' mir in die Augen - und ich sag' dir wer du bist... (Foto: Ollyy/ Shutterstock)

Selbstmarketing: Harte Sache, verbindliche Art

Ein erfolgreiches Verkaufsgespräch ist der Schlüssel zu hohen Absätzen, denkt man. Diese lassen sich in einem Satz zusammenfassen: Es geht in dem Gespräch nicht um den schnellen Umsatz, sondern um das Wohl des Kunden... Das...
Links oder rechts? Entscheidungen nicht allzu lang hinauszögern... (Foto: ra2studio/ Shutterstock)

Entscheidungen: Das kann uns helfen

Wir haben unglaubliche Fähigkeiten, unser Gehirn leistet Erstaunliches: Ununterbrochen treffen wir Entscheidungen, die meisten davon unbewusst und selbstverständlich. Was hilft, berichtet Bernd Buck. Und wir bringen ein Beispiel aus dem hohen Norden... Gehe ich nach links...
Auch wenn du denkst, es geht nicht weiter. Es gibt immer auch einen Ausweg... (Foto: pathdoc/ Shutterstock)

Wenn die Arbeit nervt: Drei Tipps für den Neustart 

Wer sich täglich zur Arbeit quält und von seinem Job nur noch angefressen ist, verliert Lebensfreude. Was hilft für die berufliche Motivation, wie kann sie "wiederbelebt" werden? Werde aktiv statt zu resignieren. Simone Stargardt...