Start Schlagworte Macht

SCHLAGWORTE: Macht

"YES, ich hab's" - In jedem schlummert das Potential, richtig gut zu verhandeln. Und zwar aggressiv, teils super-emotional und anders... (Foto: Ollyy/ Shutterstock)

Die Macht des Morgen: Erfolgreich mit dem Chef über mehr Gehalt und eine bessere Position...

Jeder Chef hat sie, jeder Chef nutzt sie gnadenlos aus: die Macht des „Morgen“. Mit dieser Taktik, euch auf morgen zu vertrösten, manövriert er geschickt um eure Beförderung, eure Gehaltserhöhung, euren Vorteil herum. Verhandlungsprofi...
Nach außen läuft's blendend, und nach innen? (Foto: Syda Productions/ Shutterstock)video

Machtpolitik: JFK-Star, Stars und Sternchen

Er wurde umjubelt, heiss geliebt aber auch gehasst. John F. Kennedy, kurz "JFK" war einst einer der reichsten Männer der USA - und für drei Jahre auch der mächtigste. Sein Vater kaufte Wahlen, alles...
Sexuelle Belästigung - gibt's selbst unter Kolleginnen (Foto: Ollyy/ Shutterstock)

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz (3/3): „Tag danach“ – in der Personalabteilung

Angefangen bei ungewollen Blumen über Machosprüche vom eigenen Chef bis zum Gespräch in der Personalabteilung. Sexuelle Belästigung hat viele Etappen. Stefanie Hirsbrunner berichtet in einem Buch darüber, hier im dritten und letzten Teil unserer...
Frust wenn's doch passiert ist? Sex am Arbeitsplatz, keine Seltenheit... (Foto: VectorLifestylepic/ Shutterstock)

Sexuelle Belästigung (2/3): Macho-Sprüche vom eigenen Chef

Ob heftiger Sex auf dem Kopierer oder das Grabschen an Brüste oder Hintern. Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz läuft meist anders und viel weniger plakativ ab. Stefanie Hirsbrunner berichtet ihre Erlebnisse aus der Glanz- und Glamourwelt...
Sag's mit Blumen - und wenn's sein Muss, mit Worten... (Foto: Rohappy/ Shutterstock)

Sexuelle Belästigung (1/3): Ungewollte Blumen im Büro

Im Berufsleben passiert es immer wieder, doch nur wenige reden drüber: Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz. Doch es geht um mehr als Sex auf dem Kopierer, überfallartiges Grabschen an Brüste oder Hintern. Meistens bleibt der...
Bildung, ein "Investment" dass sich auszahlt, irgendwann... (Foto: Robert Kneschke/ Fotolia.com)

Elite-Internate: „Investment in die Zukunft“

Vom Stress im Job über private Probleme bis hin zum Burn-Out Syndrom. Leistungsdruck gab es schon vor der Wirtschaftskrise, in der jungen Generation ist er besonders gross. Eltern helfen der Karriere ihrer Sprösslinge gerne...
Dollar oder Euro? Geld ist ganz schön mächtig, korrumpiert unseren Charakter - kann es zumindest... (Foto: Syda Productions/ Fotolia.com)

Macht des Geldes: „Man kann alles kaufen!“

Im Grunde kann das überall im westlichen, postindustriellen Europa sein. Die Stadt Güllen ist finanziell am Ende. Doch die Rettung naht: Die Milliardärin Claire Zachanassian bietet ihrer Heimatstadt Geld. Empörung weicht die Einnsicht, wie...
Der Kalte Krieg ist vorbei, eigentlich. Und geht im Kampf um die Deutungshoheit weiter... (Foto: faithie/ Shutterstock)

Machthaber in Russland: Wladimir Putin, Faschist?

Wer ist Putin? Ein Playboy, Ex-Geheimdienstler, gar ein Faschist? Wir sollten die aktuelle Wirtschaftskrise als Anlass nehmen, um unsere westliche Arroganz abzulegen. Kurzum: mehr Verständnis für die russische Kultur entwickeln. Und die erklärt uns...
Macht macht etwas mit dir, von verschiedenen Seiten... (Foto: determined/ Fotolia.com)

Karriere ohne Reue: Macht und ihre Machthaber

Machtstreben gehört zum Grundantrieb des Menschen, unserem Leben. Wie wir Macht zum Guten statt Bösen nutzen, schreibt Personaler Johannes Czwalina in "Karriere ohne Reue"... Macht birgt die Möglichkeit in sich, zur Droge zu werden. Macht...
- Werbung -

Autoren (Auswahl)

9 BEITRÄGE0 KOMMENTARE
5 BEITRÄGE0 KOMMENTARE
4 BEITRÄGE0 KOMMENTARE

Netzwerke

1,121FansGefällt mir
289NachfolgerFolgen
2,878NachfolgerFolgen