Werbung Allensbach University

Reportagen

Reportagen gehören zur Königsdisziplin im Journalismus. Wir lieben Reporter, die thematisch tiefer schürfen und genauer hinschauen. Geschichten von Menschen bei der Arbeit, ihren Situationen und wie sie manche Herausforderungen in ihrem Beruf meistern…

Assessment-Center: Persönlich professionell

Raus aus der Uni, rein in die Bewerber-Mühle: Unternehmen "grillen" interessante Kandidaten gerne im Assessment-Center. Wer nervenstark und erfahren genug ist, umkurvt auch Stolpersteine. Sabrina Kurth und Marc Röhlig waren bei einem solchen Training dabei...
Religion, Macht und Management - unterschiedliche Sichtweisen, in New York kommen sie zusammen... (Foto: greiss design/ Shutterstock)

Spurensuche: Zachäus im Wolkenkratzer

Systemkritik am Kapitalismus finden viele Banker christlichen Glaubens berechtigt, einen Abschied vom Investment-Banking aber nicht. Über Leistungsdruck... Christliche Manager an der Wall Street sind nicht besser als andere, aber vielleicht krisenfester und sensibler? Seit der Krise...
Wer bin ich und wenn ja wie viele? Oder doch Stromlinie... (Foto: Ollyy/ Shutterstock)

Gecoachte Ichs: Stromlinien, Clons oder Originale?

Um alle Türen der Wirtschaftswelt offenzuhalten, besuchen viele Leute "Career Services". Nicht nur an Business Schools, auch an staatlichen Hochschule... Über Stromlinien-Formen und manches Clon im "gestreamlinten" Lebenslauf. Für manche Studis beginnt das schon im...
"Künstliche Intelligenz" - was steckt dahinter? Ivan ist dem einen Tag bei Bosch nachgegangen... (Foto: B-Reel/ LinkedIn)

Künstliche Intelligenz: Mit Spürsinn und Fingerspitzengefühl die Karriere-Möglichkeiten von morgen entdecken…

Große Unbekannte oder große Chance? Fast jede(r) hat zum Thema „Künstliche Intelligenz“ eine Meinung. Und es gibt viele, die vom Erfolg der Industrie 4.0, dem Internet der Dinge und eben künstlicher Intelligenz überzeugt sind....
Wir wollen frei sein. Die Welt steht uns offen - und manchmal liegt sie uns auch zu Füssen. Was uns wichtig ist... (Foto: lassedesignen/ Fotolia.com)

Freiheit und Generation Y: „Wir sind so frei!“

Keine Generation vor uns hatte so viele Freiheiten wie wir. Manchmal wird uns dabei ganz schwindelig. Fünf Thesen zum modernen Freiheitsbegriff – und ein paar Entscheidungshilfen... Zwischen Schule, Job und Studium haben wir mittlerweile (fast)...
Sei dein eigener Chef, mach' deine Termine selbst. Agil managen... (Foto: Rawpixel.com/ Shutterstock)

Agiles Management: Wo Mitarbeiter managen und Chefs beraten

Agile Führungsstile helfen Unternehmen zu wachsen. Web 2.0-Techniken stellen alte Hierarchien in Frage. Anstatt Wert auf hohes Gehalt zu legen, bevorzugen Digital Natives flexible Strukturen, die sie nicht durch hierarchisches Denken, feste Präsenzzeiten oder Abteilungsgrenzen...
Hello again! Hendrik Schuster und Andreas Weizel (Foto: itdesign/ Privat)

Entwicklungs-Hub: Rückkehrer bringt Arbeitgeber gleich mit

Vor knapp einem Jahr hat der 30-jährige Medieninformatiker seinem Chef die Kündigung auf den Schreibtisch gelegt. Nach drei Jahren will er zurück. Wie die Geschichte für ihn und den Ex-Arbeitgeber ausgeht,...
Männer, möglicherweise die besseren "Muttis"? Why not., sie können es zumindest genauso gut, meine Meinung... (Foto: Olesia Bilkei/ Shutterstock)

Teilzeit-Manager/innen: „Mann ey, jetzt komm‘ schon!“

80% für alle! Meine Ideen, die Kreativität, das Potential – das sollte auch bei Teilzeit stets bis zu 100% verfügbar sein. Mehr Netto-Arbeitszeit hat was. Sie spart das Budget vom Arbeitgeber ebenso wie dem...
Gründen ist gar nicht so schwer, Beispiele gibt es online wie hier… (Foto: NN)

Achtung Chefs! So macht ihr eure Azubis wirklich glücklich…

Beruf: Ausbildung. Ein Beruf, der in unserer Gesellschaft unverzichtbar ist und doch scheint es fast so, als würde das Interesse daran stetig sinken. Jeder Vierte bricht seine Ausbildung ab. Doch woran liegt das? Eine Ausbildung...
Moderne Zeiten, mit High-Tech - nicht nur im Service, auch in der Küche (Foto: NN/ Titania Kommunikation)

Künstliche Intelligenz in der Küche: Der Chef denkt vor – der Algorithmus macht den...

Schichtdienst, Arbeitszeiten früh morgens, abends und nachts, vielfach am Wochenende. Dazu Saisonarbeitsverträge und Mindestlöhne. Die Arbeitsbedingungen in der Gastronomie werden oft kritisiert, halten den Nachwuchs zurück, in dieser Branche zu arbeiten....
Eine Ausbildung, ein Job - und in dem, bei einer Firma in die Rente gehen? Nicht so im New Work und den Millenials, die bereits 2020 einen Grossteil der weltweiten "Workforce" ausmachen... (Foto: View Apart/ Shutterstock)

New Work: Mehr Skill-Set, weniger (klassiches) Berufsbild. Darauf kommt’s an…

Klassische Berufsbilder lösen sich auf. Was übrig bleibt, sind die Kern-Kompetenzen der Zukunft. Die Journalistin Leila Haidar verrät, welche. Und hat mit einigen Early-Adoptern gesprochen... Karin Wanninger arbeitet im Einkauf eines Autozulieferers. Damit sie die...
Absage bekommen? Nun, wenn es als Astronaut im Auswahlverfahren nicht geklappt hat, gibt es noch weitere Wege... (Foto: HQuality/ Shutterstock)

Zig Bewerbungen verschickt, lauter Absagen

Absagen sind frustrierend und die beste Lerngelegenheit, findet Jens Gieseler. In den nächsten Absätzen verrät er, warum... Kai Dillmann (Name geändert) ist frustriert: Der junge Ingenieur hat seine vierte Absage nach einem Bewerbungsgespräch bekommen. Inzwischen ist der...
Nicht jede/r will bei Pflegebedürftigkeit von einem Roboter behandelt werden. Wo sind sie, die Fachkräfte mit menschlicher Wärme? (Foto: Miriam Doerr Martin Frommherz/ Shutterstock)

Mangelware: Männer in Pflegeberufen

Ohne Frauen läuft nichts: Gut 85 Prozent der Pflegekräfte sind weiblich. Sich in diesem Sektor um Männer zu bemühen, ist wegen des absehbar steigenden Bedarfs an Pflegekräften ein Muss. So prognostiziert...
Manchmal steigen einem Dinge über den Kopf, das kann die Übernahme des Betriebs der Eltern sein. Kann... (Foto: Cookie Studio/ Shutterstock)

Mutig vorwärts: Wenn Jungunternehmer von alten Fuhrleuten lernen

Selbständig werden im elterlichen Betrieb – das ist für Jungunternehmer nicht so einfach. Irgendwie bleiben sie doch Kind ihrer Eltern. Um „flügge“ zu werden, verlassen manche das gemütliche Nest und lernen...
"Schau' mal hier..." - Halbwertzeit von Wissen wird immer geringer, vor allem im IT-Bereich. Fortbildungen sind Pflicht... (Foto: REDPIXEL.PL/ Shutterstock)

Lebenslanges Lernen: Flexibel durch die Corona-Krise. Und daran hapert’s noch in der Realität…

Lebenslanges Lernen ist in vielerlei Munde, im IT-Bereich sowieso. Wir haben uns umgehört... Unternehmen machen Mitarbeiter verantwortlich – das Budget bleibt bei den Führungskräften. „So ein intensives...
Nein. Es müssen nicht immer die ganz grossen Firmen sein. Mittelständler sind das Rückgrat der deutschen Wirtschaft... (Foto: T.Dallas/ Shutterstock)

Arbeiten bei den Besten: Unternehmen als (besonders) gute Arbeitgeber? So kann’s gehen…

Wenn sich ein Unternehmen erfolgreich am Markt behaupten will, braucht es gute Mitarbeiter. Gute Mitarbeiter wiederum wollen zu guten Arbeitgebern. Woran Top-Mitarbeiter einen Top-Arbeitgeber erkennen können, zeigen folgende Beispiele...