Werbung Allensbach University
Start Reportagen

Reportagen

Reportagen gehören zur Königsdisziplin im Journalismus. Wir lieben Reporter, die thematisch tiefer schürfen und genauer hinschauen. Geschichten von Menschen bei der Arbeit, ihren Situationen und wie sie manche Herausforderungen in ihrem Beruf meistern…

Nicht jede/r will bei Pflegebedürftigkeit von einem Roboter behandelt werden. Wo sind sie, die Fachkräfte mit menschlicher Wärme? (Foto: Miriam Doerr Martin Frommherz/ Shutterstock)

Mangelware: Männer in Pflegeberufen

Ohne Frauen läuft nichts: Gut 85 Prozent der Pflegekräfte sind weiblich. Sich in diesem Sektor um Männer zu bemühen, ist wegen des absehbar steigenden Bedarfs an Pflegekräften ein Muss. So prognostiziert...
Gegessen wird, was auf den Tisch kommt - sieht manchmal anders aus als im Werbeprospekt... (Foto: Rawpixel.com/ Shutterstock)

Handwerk eines Food-Stylisten: Auge isst mit!

Auf den ersten Blick erkennt man nicht, dass Andreas Miessmer von Beruf Foodstylist ist. Er steht in der Küche, vor ihm türmen sich Kohlrabi, Karotten und Frühlingszwiebeln. Mit routiniert wirkenden Handgriffen befreit Miessmer eine Paprika von ihrer Haut, innerhalb weniger Sekunden hat er sie in mundgerechte Happen zerteilt...
Elvis forever! Doubles gint es viele, der "King" lebt weiter... (Foto: Arina P Habich/ Shutterstock)

Elvis-Double: Es leben King, Kult und das liebe Geld

1950 arbeitete er noch als Platzanweiser für Kinogäste. 60 Jahre später hat Elvis Presley nicht an Popularität verloren. Für die Wirtschaft ist er eine attraktive Einnahmequelle. Jan Thomas Otte berichtet... Ob Verlage oder Konzerne, Karrieren...
Schnick, Schnack, Schnuck? Zum Gründen gehört mehr... (Foto: Robert Kneschke/ Fotolia.com)

Flotte Firma, frisches Geld: Karrieren im Internet

Handel über Bits und Bytes war lange Zeit ein Job für Computer-Freaks oder schlecht rasierte Garagen-Gründer. Schon längst haben viele Firmen die möglichen Renditen im Web 2.0 erkannt... Ein paar Zeilen programmierte Mark Zuckerberg während...
Der Gartenzwerg. Sieht kitschig aus, steckt aber viel Integrationspotential dahinter... (Foto: Jan Thomas Otte)

Handwerk eines Gärtners: Integration mit Obstbaumscheere und Kürbissen

Multikulti, Integrationshelfer? Der deutsche Kleingärtner. Nicht gedacht? Tja. Gerne verbindet man ihn mit Gartenzwergen, Bierbäuchen Socken in den Sandalen, exakten Vorschriften... Doch so spiessig wie sein Ruf ist er nicht. Reportage zum kalendarischen Frühlingsanfang. Die...
Sag's mit Blumen - und wenn's sein Muss, mit Worten... (Foto: Rohappy/ Shutterstock)

Sexuelle Belästigung (1/3): Ungewollte Blumen im Büro

Im Berufsleben passiert es immer wieder, doch nur wenige reden drüber: Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz. Doch es geht um mehr als Sex auf dem Kopierer, überfallartiges Grabschen an Brüste oder Hintern. Meistens bleibt der...
"Hallo, mal alle herhören was für ein toller Hecht ich bin..." - es geht auch etwas weniger dezent... (Foto: aslysun/ Shutterstock)

Kapitalismus der Gefühle: „Tue Gutes, rede drüber“

Hybride Kunden wollen die Welt retten, aber auch ihren Spaß dabei. Nicht nur beim Schwätzchen zum Bier. Wie Unternehmen sie dabei ausnutzen. Und warum wir für das gute Gewissen anderer bezahlen. Von Klaus Werle... Vergangenes...
Nonne = lebensfern? Mitnichten! Es muss ja nicht gleich eine Kippe sein... (Foto: Kotin/ Shutterstock)

Kloster-Unternehmen: Mit Herz und Hand dabei

Die „Barmherzigen Schwestern vom heiligen Kreuz" haben eine über 150-jährige Geschichte. Heute gibt es auf ihrem Kloster-Campus eine Oberklasse-Schule, ein 3-Sterne-Hotel, ein Pflegeheim. Die Theologie des Orden ist recht unternehmerisch... So wagten die Schwestern im Kloster...
Ob Strassenmusik oder Kirchenkonzerte, Gig um Gig zum ersten Plattenvertrag... (Foto: Phovoir/ Shutterstock)

Pop-Akademie: Talent und Pilgerreise zum Album

"Deutschland sucht den Superstar" geguckt? Der Trend geht wieder zu „echt“ origineller Musik. Wer hört noch Alexander oder kauft sich Alben von Dieter Bohlen aus der Wühlkiste? Morgen wirst du auch ein Popstar, vielleicht. Studenten...
Weiter Raum - viele suchen hier das Abenteuer, andere arbeiten hier... (Foto: Olga Danylenko/ Shutterstock)

Handwerk eines Senners: Alles Schweizer Käse?

Viele Bergbauern verkaufen ihre Rohmilch an die Genossenschaft. Ein paar käsen weiterhin im Familienbetrieb auf der Alm. Bis zum Brotaufschnitt hat Jan Thomas Otte einen glücklichen Älpler bei seiner Arbeit begleitet, seinem "liebsten Hobby"... Köbi...
Entdecker und Forscher: Auf der Suche nach dem menschlichen Genom... (Foto: g-stockstudio/ Shutterstock)

Nobelpreis-Träger: Erbgut und Entdeckungen

Das Erbgut des Menschen ist entschlüsselt. Neue Fragen warten. Nobelpreisträger diskutieren über Genom-Forschung... Gewisser Idealismus liegt in der Luft. Ein: „Wir wollen die Welt verändern“. Viele Abende diskutieren sie über Ethik, Frauenrechte, Gesundheitssysteme in Entwicklungsländern...
Männer, möglicherweise die besseren "Muttis"? Why not., sie können es zumindest genauso gut, meine Meinung... (Foto: Olesia Bilkei/ Shutterstock)

Teilzeit-Manager/innen: „Mann ey, jetzt komm‘ schon!“

80% für alle! Meine Ideen, die Kreativität, das Potential – das sollte auch bei Teilzeit stets bis zu 100% verfügbar sein. Mehr Netto-Arbeitszeit hat was. Sie spart das Budget vom Arbeitgeber ebenso wie dem...
Festmachen fern der Heimat, Alltag für Matrosen... (Foto: I'M PHOTOGRAPHER/ Shutterstock)

Weihnachten im Hamburger Hafen: Ein Engel für die Matrosen

Feliz Navidad! Craciun fericit! Streken Bozhik! Boas Festas! – Maike Puchert (28) beherrscht nicht alle Sprachen, die im Hamburger Hafen gesprochen werden. Aber sie weiß, wie wichtig den Seebären das Weihnachtsfest ist. Jedes Jahr...
Wir wollen frei sein. Die Welt steht uns offen - und manchmal liegt sie uns auch zu Füssen. Was uns wichtig ist... (Foto: lassedesignen/ Fotolia.com)

Freiheit und Generation Y: „Wir sind so frei!“

Keine Generation vor uns hatte so viele Freiheiten wie wir. Manchmal wird uns dabei ganz schwindelig. Fünf Thesen zum modernen Freiheitsbegriff – und ein paar Entscheidungshilfen... Zwischen Schule, Job und Studium haben wir mittlerweile (fast)...
Lichterfest, eine lange Tradition in Asien. In Großstädten wie auf dem Land... (Foto: vichie81/ Shutterstock)

China-Reise: Aufbruch, Weltmacht, Zukunft?

China wächst. Nicht nur seine Bevölkerung, auch seine Wirtschaft. Während hierzulande chinesische Unternehmen immer mehr auf Einkaufstour gehen, sind wir mit Denise Müller ins Reich der Mitte gefahren. Besuch im Boomtown Shanghai, der Hauptstadt...
Stoff um Stoff - darunter auch Baumwolle aus Fairtrade-Wolle, produziert unter fairen Bedingungen... (Foto: Maisevich Alexey/ Shutterstock)

Made in Germany: Das Lob des Trigema-Chefs

Für die einen ist er ein Vorzeigeunternehmer, für andere ein Patriarch alter Schule. Textilunternehmer Wolfgang Grupp. Er braucht sich nicht warmzulaufen... Für die Bewohner seiner Heimatstadt ist er so etwas wie der “König von Burladingen”....