Werbung Allensbach University
Start Buchauszüge

Buchauszüge

Exklusive „Abdrucke“ aus, wie wir finden, lesenswerten Business-Büchern. Wir haben ein Kapitel herausgesucht, dass zum Kern zwischen den beiden Klappen gehört. Ob das Buch am Ende für Sie einen Kauf wert ist oder nicht, entscheiden natürlich Sie ;-)

Karriere machen - mit oder ohne Tattoo. Charakter zählt... (Foto: Ollyy/ Shutterstock)

Investment Punk: So wird die Mittelschicht (noch) abgezockt

Angestelltenjob, Eigenheim auf Pump, Leasingauto und ein bisschen Spekulieren an der Börse. Ein Hamsterrad, das ein Leben lang unfrei macht, findet Gerald Hörhan. Kurzweilig, provokant und schonungslos. Wie du bald zu den Gewinnern gehörst...
Dollar oder Euro? Geld ist ganz schön mächtig, korrumpiert unseren Charakter - kann es zumindest... (Foto: Syda Productions/ Fotolia.com)

Macht des Geldes: „Man kann alles kaufen!“

Im Grunde kann das überall im westlichen, postindustriellen Europa sein. Die Stadt Güllen ist finanziell am Ende. Doch die Rettung naht: Die Milliardärin Claire Zachanassian bietet ihrer Heimatstadt Geld. Empörung weicht die Einnsicht, wie...
Tests: Wer bin ich und wenn ja wie viele? (Foto: Maridav/ Shutterstock)

Persönlichkeit und Diagnostik: Mach‘ den Ego-Test!

Die Frage nach dem eigenen Ich! Da hat die Psychologie mehr zu bieten als Freud, zum Beispiel Persönlichkeit und Diagnostik. Was steckt in dir drin, was kannst du? Teste dich! Fünf Extrempersönlichkeiten und deren Gegensätze wertet Niels...
Und. Schreibtisch aufgeräumt? (Foto: Boogaloo/ Shutterstock)

Zeitmanagement: Leertischler statt Papierstau

Produktivität, das fordern Manager von ihren Mitarbeitern. Doch wie sieht's bei ihnen aus? Der Schreibtisch voll, die Mailbox geflutet mit unbeantworteten Nachrichten. Dazu Termindruck und ständig klingelt das Telefon. Dies lässt sich vermeiden, findet Managementberater Matthias...
Alle sind gegen mich? Ein Gefühl, dass Mobber bei ihren Opfern erreichen wollen... (Foto: ESB Professional/ Shutterstock)

Mobbing im Büro: Moralische Peperoni-Strategien

Wer sich im Büro bewähren will, braucht neben seiner Kompetenz vor allem eins: Durchsetzungs-Stärke! Kommt es zum Mobbing, keine leichte Übung. Von Jens Weidner... Der Kriminologe Jens Weidner zeigt, wie man Aggressionen im Berufsleben (auch)...
Über Leichen gehen: Eine Gerichtsreporterin packt aus (Foto: olly/ Fotolia.com)

Karriere über Leichen: Jenseits von Böse

Karriere über Leichen? Mehr als ein Sprichwort: Nichts schockiert so sehr wie die Abgründe menschlicher Realität. Uta Eisenhardt hat als Gerichtsreporterin viele verrückte Geschichten mitbekommen und auf 300 Seiten in einem Buch zusammengefasst. Hier ein...
Warten aufs Ergebnis, im AC gilt nicht selten eine längst überholte Regel: jeder gegen jeden... (Foto: dotshock/ Shutterstock)

Betriebsklima: Assessment-Center, ein Irrenhaus?

Woran erkennen Sie, ob Ihre Firma ein Irrenhaus ist? Ethik im Assessment-Center. Martin Wehrle sind einige Kennzeichen aufgefallen, vor allem bei der Personal-Auswahl... Ein Irrenhaus, das etwas auf sich hält, nimmt nicht jeden auf. Nur...
Kaputte Elite, was kommt nach der Karriere im Consulting-Business? (Foto: alphaspirit/ Fotolia.com)

Action required: Die kaputte Elite

Sie gaben alles für die besten Noten an den besten Unis, absolvierten begehrte Praktika und gründeten außeruniversitäre Initiativen. Nun sind sie als "High Potentials" dort, wo sie immer hinwollten. Auch Benedikt Herles löste sein Ticket ins...
Du weisst weder ein noch aus? Dann hast du dich vergaloppiert. Klare Kommunikation hilft beim nächsten Mal... (Foto: wabeno/ Fotolia.com)

Respektable Werte: Klarheit, Konsistenz, Präsenz

„Robbie Williams singt wieder mit Take That“, so die Schlagzeile. Wieso zollen wir ihm diesen Respekt, ist er sogar glaubwürdig? René Borbonus hat nachgefragt... Im Falle von Robbie Williams können wir das gar nicht mal...
Schuften und schwitzen - aber wofür eigentlich? (Foto: everything possible/ Shutterstock)

Arbeitsfetisch: Bist du (auch) nützlich?

Keine Party ohne die bohrende Frage »Und, was machst du so?« Arbeit bestimmt unseren sozialen Stellenwert, so viel wie nie: Sag mir, was du arbeitest – und ich sag dir, wer du bist. So schaut’s...
Alles muss sitzen, möglichst perfekt. Tut es aber nicht immer. Und dann? (Foto: yaho/ Fotolia.com)

Perfektionismus: Fehler, Tabus und Treppenstolpler

Perfektionisten gelten als besonders leistungsfähig. Sie geben wirklich alles, nehmen nichts auf die leichte Schulter, durchdringen Probleme bis ins kleinste Detail. Von Simone Janson… Statt ihre gesamte Energie daran zu setzen, einen bestimmten Erfolg zu...
Wozu das frühe Aufstehen? Um "Karriere zu machen", braucht es mehr als monetäre oder machtpolitische Gründe... (Foto: Ollyy/ Shutterstock)

Leisten und Leben: Karriere ohne Reue

Top-Manager haben es nach ganz oben geschafft. Trotzdem sitzen sie auf einem Schleudersitz, sichtbar für alle im Unternehmen. Sie brauchen Hilfe - wie jeder andere auch... Johannes Czwalina meint, dass jeder Mensch entwicklungsfähig ist: „Eine...
Kind UND Karriere? Früher galt "Entweder Oder". Heute für viele Eltern (immer noch) ein Dilemma, sich zu entscheiden... (Foto: Ollyy/ Shutterstock)

Karriere mit Kind: Erfolg im Beruf und Familienglück

Deutschland - nach Japan die älteste Nation der Welt, gemessen am Durchschnittsalter. Bedenklich! Denn ohne Kinder gibt es keine Zukunft, kein funktionierendes Sozialsystem. Ein leidenschaftliches Plädoyer von Tina Groll. Für alle, die Erfolg im...
Macht macht etwas mit dir, von verschiedenen Seiten... (Foto: determined/ Fotolia.com)

Karriere ohne Reue: Macht und ihre Machthaber

Machtstreben gehört zum Grundantrieb des Menschen, unserem Leben. Wie wir Macht zum Guten statt Bösen nutzen, schreibt Personaler Johannes Czwalina in "Karriere ohne Reue"... Macht birgt die Möglichkeit in sich, zur Droge zu werden. Macht...
Luxusleben - auf Kosten anderer, nur geliehen. Josef Müller packt aus, unser Auszug (Foto: olly/ Fotolia.com)

Millionen-Betrug: „Lessons Learned“ vom Ex-Champagner-Müller

In der BILD-Zeitung und anderen Boulevards war er keine Unbekannte mehr: Josef Müller. Stets adrett gekleidet, mit Moshammer-Tolle und Schnauzbart, wahlweise an der Seite von prominenten Schauspielern, Politikern oder Sängern, immer im Rollstuhl. „Champagner...
Multitasking? Geht auf die Dauer auf die Ohren... (Foto: olly/ Fotolia.com)

Zeitmanagement: Kirche ohne Papst

Warum hilft Zeitmanagement nicht wirklich weiter, wenn der Arbeitsdruck immer größer wird? Marin Wehrle geht diesem Phänomen in seinem neuem Buch auf die Spur: „Bin ich hier der Depp – Wie Sie dem Arbeitswahn...