Werbung Allensbach University
Start Schlagworte Perfektionismus

Schlagwort: Perfektionismus

Schluss mit den ewigen Selbstzweifeln, dem Perfekt-Sein-Wollen! (Foto: Photographee.eu/ Shutterstock)

Perfektionismus: Nobody is perfect, oder doch?

Per Definition ist das Perfekte etwas Vollständiges, etwas Vollkommenes - ein Zustand. Perfektionismus meint mehr, deine Mühen diesen Perfektion zu erreichen. Wo treibt das uns an, wo blockiert's? Wir haben also etwas Dynamisches, die Aktion,...
Gut drauf? Begeisterung hilft, voranzukommen... (Foto: Ollyy/ Shutterstock)

Begeisterungsfähigkeit: Endlich läuft der Laden

Was macht erfolgreiche Menschen erfolgreich? Seminare und schlaue Bücher gibt's dazu genug. Doch was ist deren Kern? Wolfgang Allgäuer wagt deren Zusammenfassung in vier Akten... Irgendwann machte ich eine faszinierende Entdeckung: Die außergewöhnlich Erfolgreichen waren...
Karriere. Machen das wirklich immer nur die Weicheier? (Foto: olly/ Fotolia.com)

Weicheier: Warum Ja-Sager Karriere machen

Am Ende machen immer die Falschen Karriere. Die Braven, die Ja-Sager, die Systemtrottel – die Weicheier. Die Leistungsträger bleiben übrig. Ausgerechnet sie, die eigentlich die ganze Arbeit machen. Ein Gefühl, das viele Menschen von...
Down? Am besten die Vorzeichen erkennen, bevor's zu spät ist... (Foto: TORWAISTUDIO/ Shutterstock)

Multi-Tasking: Burnout? Wenn ich tot bin!

Nein sagen können, das fällt gerade besonders motivierten Menschen schwierig. Der Rat von Experten: Multitasking vermeiden. Also zwischen Privatem und Beruflichem trennen! Warum das gesünder für die Psyche ist, sogar dem Burnout vorbeugt, erklärt...
Alles muss sitzen, möglichst perfekt. Tut es aber nicht immer. Und dann? (Foto: yaho/ Fotolia.com)

Perfektionismus: Fehler, Tabus und Treppenstolpler

Perfektionisten gelten als besonders leistungsfähig. Sie geben wirklich alles, nehmen nichts auf die leichte Schulter, durchdringen Probleme bis ins kleinste Detail. Von Simone Janson… Statt ihre gesamte Energie daran zu setzen, einen bestimmten Erfolg zu...
Fertig, abgehalftert? Burn-Out, eine verkappte Diagnose für depressive Verstimmungen... (Foto: YanLev/ Shutterstock)

Burnout: Hamsterrad, Handbremse, Depression

Wenn am Ende nichts mehr geht, lautet die Diagnose häufiger: Burnout. Wie erkennt man einen Burnout? Was steckt hinter einem Burnout? Und wie kann man sich dagegen schützen? Die Übersetzung „ausgebrannt“ verdeutlicht, worum es geht....