Werbung Allensbach University
Start Schlagworte Erfolg

Schlagwort: Erfolg

Wer bin ich? Und was will ich? Beruflich stehen dir viele Wege offen... (Foto: lassedesignen/ Shutterstock)

Multi-Option-Karrieren: Alles möglich, unglücklich

Vieles steht uns offen, wenn wir nur wollen. Am Besten jeden Beruf ergreifen, überall auf der Welt. Die Generation Y, welche heute die Universität verlässt, hat (fast) alle Möglichkeiten, ihr Leben zu gestalten. Doch...
Dollar oder Euro? Geld ist ganz schön mächtig, korrumpiert unseren Charakter - kann es zumindest... (Foto: Syda Productions/ Fotolia.com)

Macht des Geldes: „Man kann alles kaufen!“

Im Grunde kann das überall im westlichen, postindustriellen Europa sein. Die Stadt Güllen ist finanziell am Ende. Doch die Rettung naht: Die Milliardärin Claire Zachanassian bietet ihrer Heimatstadt Geld. Empörung weicht die Einnsicht, wie...
Gegessen wird, was auf den Tisch kommt - sieht manchmal anders aus als im Werbeprospekt... (Foto: Rawpixel.com/ Shutterstock)

Handwerk eines Food-Stylisten: Auge isst mit!

Auf den ersten Blick erkennt man nicht, dass Andreas Miessmer von Beruf Foodstylist ist. Er steht in der Küche, vor ihm türmen sich Kohlrabi, Karotten und Frühlingszwiebeln. Mit routiniert wirkenden Handgriffen befreit Miessmer eine Paprika von ihrer Haut, innerhalb weniger Sekunden hat er sie in mundgerechte Happen zerteilt...
Familie oder Beruf - wie wär's mit beidem? Auf der Chefetage ist das ein neuer Gedanke, immer noch... (Foto: Ollyy/ Shutterstock)

Umfrage: Der soziale Gedanke in der Chefetage

Nachhaltigkeit ist gerade in mittelständischen Unternehmen in aller Munde. Offensichtlich: Unternehmenswerte und Leitbilder haben viele. Ihre Umsetzung steht auf einem anderen Papier! Eine neue Studie klärt auf, wie sich Wirtschaftsethik "rechnen" kann. Wie wäre...
Juden feiern gerne - unter anderem Gottesdienste wie hier beim Neujahrsfest "Rosh Haschana"... (Foto: tomertu/ Shutterstock)

Jüdisches Management: 10 Gebote & Geld

Werte und Weisheit, Mitgefühl und Nächstenliebe, Gelassenheit und Achtsamkeit. Sie sollten in den Management-Etagen präsent sein, Wirtschaft menschlicher machen... David Eisner orientiert sich am jüdischen Glauben, um Krisen durchzustehen. Während in Deutschland noch fleißig über...
Hartz 4 - nicht selten aufgestockt durch Gelegenheitsjobs, wie z.B. Putzen - wie davon leben? (Foto: Dmitry Kalinovsky/ Shutterstock)

Selbstversuch: Mein Monat mit Hartz 4

Als Sebastian Pantel im September 2010 zur Bank ging, um sich 364 Euro auszahlen zu lassen, da wusste er noch nicht, was ihn erwarten würde. Er hatte nur eine Idee. Die Reportage seines Selbstversuchs...
Down? Am besten die Vorzeichen erkennen, bevor's zu spät ist... (Foto: TORWAISTUDIO/ Shutterstock)

Multi-Tasking: Burnout? Wenn ich tot bin!

Nein sagen können, das fällt gerade besonders motivierten Menschen schwierig. Der Rat von Experten: Multitasking vermeiden. Also zwischen Privatem und Beruflichem trennen! Warum das gesünder für die Psyche ist, sogar dem Burnout vorbeugt, erklärt...
Ich habe den Job! Online oder offline gibt's dazu viele Möglichkeiten... (Foto: racorn/ Shutterstock)

Jobsuche via Social Media: Irrwege zum Erfolg?

Führt der moderne Weg zum Traumjob tatsächlich über Social Media? Oder ist das bloß alles ein Hype. Die richtige Antwort auf diese Frage liegt - wie so oft - zwischen den Extremen... Social Media –...
Glück, das bedeutet vor allem auch: Freiheit... (Foto: detailblick-foto/ Fotolia.com)

Glücklichsein: Mein Haus, mein Auto, mein Boot?

Schon „Hans im Glück“ hat festgestellt, so glücklich wie er sei „kein Mensch unter der Sonne“ und das, obwohl er alles verloren hat. Dem steht die Sparkassen-Werbung „Mein Haus – Mein Auto – Mein...
"Boah, wie soll ich das bloss schaffen!" Nun. Versuche es, mit der Oscar-Perspektive... (Foto: Poprotskiy Alexey/ Shutterstock)

Oscar-Perspektive: Wer denn wagt, gewinnt

Volker Engel im Interview, einem Visual Effects Supervisor. Er gehört zu den wenigen Deutschen, deren Hollywood-Karriere mit einem Oscar gekrönt wurde. Über Fantasie und Visionen, neue Welten... Wenn man einen Oscar gewinnt, wird man plötzlich...
Coaching gefällig? Es gibt unzählige Anbieter, vielversprechende - nicht alle halten das... (Foto: racorn/ Shutterstock)

Erfolgserlebnis: Turbo und Treibstoff der Karriere

Hier ein Training, da die Zusatz-Qualifikation. Viele sammeln solche Fleißkärtchen. Harte Arbeit, gute Leistungen. Sie freuen den Chef, schaden aber auch dem eigenen Aufstieg... Nirgends bricht sich der Drang zur Perfektion so drastisch Bahn wie...
Halt im Leben, beruflich wie privat. Wo findest du ihn? (Foto: Poprotskiy Alexey/ Shutterstock)

Lebenslauf: „Wissen, woher man kommt“

Gute Noten aus der Schulzeit, gespickt mit Auslandsaufenthalten und Praktika. Das wird nach wie vor von Personalern gewünscht. Ist aber längst nicht alles. Karrierestreben ersetzt keinen stabilen Freundeskreis, nicht den Glauben an persönliche Ziele....
Alles muss sitzen, möglichst perfekt. Tut es aber nicht immer. Und dann? (Foto: yaho/ Fotolia.com)

Perfektionismus: Fehler, Tabus und Treppenstolpler

Perfektionisten gelten als besonders leistungsfähig. Sie geben wirklich alles, nehmen nichts auf die leichte Schulter, durchdringen Probleme bis ins kleinste Detail. Von Simone Janson… Statt ihre gesamte Energie daran zu setzen, einen bestimmten Erfolg zu...
Religion, Macht und Management - unterschiedliche Sichtweisen, in New York kommen sie zusammen... (Foto: greiss design/ Shutterstock)

Spurensuche: Zachäus im Wolkenkratzer

Systemkritik am Kapitalismus finden viele Banker christlichen Glaubens berechtigt, einen Abschied vom Investment-Banking aber nicht. Über Leistungsdruck... Christliche Manager an der Wall Street sind nicht besser als andere, aber vielleicht krisenfester und sensibler? Seit der Krise...
Ob eine Harley oder etwas anderes im Spiegel. Es gibt Werte, weil wir sie als Wert erachten... (Foto: arfabita/ Shutterstock)

Sinn-Suche: Ich arbeite, also bin ich?

Manche fühlen sich gestresst, das eigene Selbst kommt kurz. Stress zwischen Beruf und Zuhause scheint vorprogrammiert zu sein. Ein Interview mit Willigis Jäger... Karriere-Einsichten: Wofür begeistert sich Williges Jäger als christlicher Mystiker und Zen-Buddhist? Pater Willigis:...
Biste auch immer solo motiviert? Kann sein, muss nicht (Foto: Ollyy/ Shutterstock)

Mehr als Geld: Warum ich gerne zur Arbeit gehe?

Stöhnen, Jammern oder Motzen. Das kann jeder. Aber warum gehe ich eigentlich zur Arbeit? Wieso erledige ich auch stupide Dinge? Jana Hauschild recherchierte... Woher nehme ich die Kraft, jeden Morgen brav meinem Wecker zu gehorchen? Arbeit,...