Start Schlagworte Moral

SCHLAGWORTE: Moral

Raus aus dem Hamsterrad, hinaus in die freie Natur. Ein Beispiel... (Foto: andreusK/ Fotolia.com)

Zeitmanagement: Raus aus dem Hamsterrad!

Ende des Jahres muss alles mögliche fertig werden. Für manche ist das Geschenke kaufen, Weihnachtsbaum aufstellen, Plätzchen backen. Andere bereiten bereits ihren Jahresabschluss vor, Bilanzen, Steuererklärungen. Egal was alles auf Ihrer Don't- und To-Do-Liste...
Du und Ich, Ich und Du - Ganz so philantroph ist sie nicht, die Sharing Economy (Foto: Zerbor/ Shutterstock)

Sharing Economy: Haste was, kriegste was

Besitz ist relativ, Haben out. Früher waren es Statussymbole, die glücklich machen. Heute ist es das Teilen mit möglichst vielen, unterschiedlichen Leuten. Die Sharing Economy revolutioniert bisherige Geschäfte. Für alle, die etwas haben, etwas...
Auszeit, Abenteuer - auf dem Segelboot und anderswo auf der Welt (Foto: DenisFilm/ Shutterstock)

Generation Y: Zeit zum Leben, unser neues Statussymbol

Wir sind fleissig, wollen aber auch nicht leben, um “nur” zu arbeiten. Wir wollen arbeiten UND leben, so die zentrale Forderung der Gen Y, nach 1980 geboren, mit Social Media aufgewachsen, vernetzt, bestens gebildet, meist...
Ganzheitlich Führen - schönes Schlagwort, oder (vielleicht) mehr? (Foto: stockyimages/ Fotolia.com)

Führungsfragen: Eigene Prinzipien entwickeln

Sie kennen Ihre eigenen Werte, leben konsequent danach und entwickeln darauf aufbauend Ihre persönlichen Führungsprinzipien? Andreas Philipp will Werte und Führungsprinzipien herausarbeiten, um damit gut gerüstet Führungsverantwortliche zu stärken. Sein Fragenkatalog an Manager und...
Füreinander, miteinander oder gegeneinander? Arbeit fordert uns heraus, sich zu beweisen - immer wieder neu... (Foto: Soda Productions/ Shutterstock)

Firmen-Philosophie: Konzerne, die neuen Kirchen

Firmen haben sich immer mehr auf die Schaffung von emotionalem Mehrwert spezialisiert. Den Kunden wird nicht mehr ein Produkt, sondern ein Glücks- und Heilsversprechen verkauft. Ulrich Renz plädiert in einem Buch für mehr Nüchternheit... Mitarbeiter...
Immer schön nach oben? Auf dem Bilderbuch sieht's so aus, in der Realität manchmal anders... (Foto: olly/ Fotolia.com)

Gehaltserhöhung: Geld-Hebel fürs eigene Konto

"So erhalten Sie mehr Lohn", heisst es in verschiedenen Karriere-Ratgebern. Wir haben mal einige Tipps zusammengefasst. Angenommen, Mitarbeiter können ihr Gehalt wirklich selbst beeinflussen, hier die Faktoren. Noch eins vorab: Die eigene Aus- und...
Wer die Karrieretreppe hochrast, geht sie auch manchmal wieder runter... (Foto: Lucky Business/ Shutterstock)

Skandale: Lärm um Guttenberg, Wulff & Co.KG

Ob der Skandal um die Copy-Paste-Dissertation des "Lügenbaron" Guttenberg, das Juden-Genom-Migranten-Buch Sarrazins oder jetzt eben der "Absahner", Ex-Bundespräsident Christian Wulff. Manche Persönlichkeiten schaffen es, trotz medialem Shitstorm zu überleben. Andere gehen unter. Warum eigentlich?...
Familie oder Beruf - wie wär's mit beidem? Auf der Chefetage ist das ein neuer Gedanke, immer noch... (Foto: Ollyy/ Shutterstock)

Umfrage: Der soziale Gedanke in der Chefetage

Nachhaltigkeit ist gerade in mittelständischen Unternehmen in aller Munde. Offensichtlich: Unternehmenswerte und Leitbilder haben viele. Ihre Umsetzung steht auf einem anderen Papier! Eine neue Studie klärt auf, wie sich Wirtschaftsethik "rechnen" kann. Wie wäre...
Grüne Nachrichten, kommen meist gut an... (Foto: Rawpixel.com/ Shutterstock)

Nachhaltigkeit: Impulse für Mitarbeiter und Manager

Nachhaltigkeitsberichte. Manche lesen sich wie ein Märchen, andere wie ein Magazin. Tatsache ist, die Bereitschaft zur Transparenz wächst. Sie wird zu einem Wettbewerbsfaktor... Der Nachhaltigkeitsrat würdigt Unternehmen, die ihre Nachhaltigkeitsleistungen in vorbildlicher Weise sichtbar machen und...
Bananen und Gurken haben etwas gemeinsam, die krumme Form. Und unterschiedliche Verwendungen dafür... (Foto: Robert Przybysz/ Shutterstock)

Ungewöhnliches Geschäft: Bananenreiferei

Andreas Buchner mag Bananen. Am liebsten gelb und vollreif. "Die Konsumenten mögen sie lieber noch ein wenig hellgrün," sagt er lachend und schüttelt den Kopf. Besuch bei einem ungewöhnlichen Business... Die Tatsache dass Buchner gerne...
Bücher bilden und beinhalten jede Menge Werte. Wichtiger ist aber, wie diese Werte gelebt werden, außerhalb der Bib... (Foto: GongTo/ Shutterstock)

Management-Schulen: Werte auf dem Stundenplan

Immer mehr Hochschulen, Business Schools und Anbieter von Weiterbildung nehmen das Vermitteln von Werten in ihren Ausbildungsplan. Bei Teilnehmern und Dozenten kommt diese Nachhilfe in Sachen Wirtschaftsethik unterschiedlich an…
Gedruckt ist halb gewonnen? Qualitätsjournalismus ist mehr... (Foto: Stokkete/ Shutterstock)

Qualitätsjournalismus: Journalist oder Blogger?

Journalisten verschreiben sich ihm, Kritiker vermissen ihn: „Qualitätsjournalismus". Als einer der Herausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung stellt sich Werner d'Inka täglich aufs Neue vor diese Herausforderung, Richtlinien für das Handwerk des Journalisten zu formulieren...
Wer bin ich und wie viele, in welcher Rolle und Funktion? Fragen für Führungskräfte... (Foto: rangizzz/ Fotolia.com)

Persönlichkeit: Mutig der, wer entscheidet

Ob Finanzvorstand, Personalchef oder Abteilungsleiter. Wir brauchen mutige Manager. Persönlichkeiten, die Verantwortung übernehmen. Über die Komplexität, zwischen A und B zu entscheiden und dabei sich selbst treu zu bleiben… Was zeichnet einen richtig guten Chef...
Entdecke den Superman in dir! Du hast dafür ein ganzes Leben lang Zeit... (Foto: Ollyy/ Shutterstock)

Slow-Grow: Langsam aber sicher wachsen

Kein Unternehmertyp? Nicht so schlimm, findet Svenja Hofert. Mit dem „Slow-Grow-Prinzip" will sie einen neuen Gründungstyp definieren. Für dessen Erfolg entscheidend? Die Persönlichkeit. Und der unbedingte Wunsch, unabhängig zu sein... Frei von Konzernkorsetten sein eigenes Ding machen,...
Investments bringen Rendite, sollen sie zumindest. Und manchmal ergeben sie sogar Sinn... (Foto: ESB Professional/ Shutterstock)

„Ethische Investments als Business Case“

In ethisch einwandfreie Aktien und Fonds investieren. Bisher eine beschränkte Sache, bald ein Trend? Können ethische Investments so etwas wie Gerechtigkeit herstellen? Die Idee ist gut und richtig. Nur die Frage Wie ist noch...
Einsam gemeinsam? Manager führen andere, aber wenig sich selbst. Zeit das zu ändern... (Foto: olly/ Fotolia.com)

Konkurrenzlos erfolgreich: Manager im Garten

Unterschied zwischen einem Gärtner und Führungskräften? Der Gärtner steht nicht im Wettbewerb mit anderen, die Führungskraft schon. Der Wettbewerb hat außerordentlich starken Einfluss auf ihr Denken und Handeln. Das hat durchaus Vorteile... Die Führungskraft strengt...
- Werbung -

Autoren (Auswahl)

9 BEITRÄGE0 KOMMENTARE
5 BEITRÄGE0 KOMMENTARE
4 BEITRÄGE0 KOMMENTARE

Netzwerke

1,121FansGefällt mir
289NachfolgerFolgen
2,878NachfolgerFolgen