Keine Zeit zum Lesen? Mach' dir nen Kaffee und gönne dir 3 Minuten...

Die Welt der Online Casinos ist Billionen von Euros wert. Das hat die Digitalisierung beschleunigt, Spiele-Apps gelten als Click-Hit in den App-Stores. ABC? Ob A wie Aktien, B wie Bitcoins oder eben C wie Casinos – wir empfehlen, ausschliesslich Spielgeld (im wahrsten Sinne des Wortes) zu verwenden…

Mit riesigen Beträgen in der Branche ist es kein Wunder, dass es viel Konkurrenz gibt. Zudem ist jedes konkurrierende Casino immer nur ein paar Mausklicks entfernt. Worin alle erfolgreichen Firmen sehr gut sind, ist neue Kunden mit speziellen Boni und Angeboten für Neuspieler anzulocken und ihre bestehenden Spieler zu binden, Retention Management sozusagen.

Promotionen funktionieren, um Spieler anzuziehen, aber sie sind auch sehr effektiv bei der Bindung von Spielern. In der Vergangenheit war es üblich, dass Menschen dafür belohnt wurden, sich bei einem Casino zu registrieren, aber danach gab es keine Belohnungen oder Anreize für sie, um dort weiterzuspielen und/oder für die Kundenloyalität.

„Loyality Programme“

Nun ja, all dies hat sich nun verändert, und die meisten Casinos bieten Angebote für alle Spieler sowie verschiedene Loyalitätsprogramme an. Heute können Spieler zum Beispiel Bonusgeld oder Gratisspins verdienen, wenn sie Geld einzahlen oder auf der Seite spielen; und das ist eine Methode um Kunden zu binden und ihre Zufriedenheit zu garantieren.

Spezielle Features und Angebote

Trotzdem ist es wichtig, dass diese speziellen Features und Angebote gut an existierende Spieler vermarktet werden, ansonsten würden diese vielleicht niemals wissen, dass sie überhaupt existieren. Eine Strategie zum Email-Marketing, Werbung auf Social Media oder sogar das Versenden von Push-Benachrichtigungen kann sehr praktisch sein, wenn es darum geht, aktuellen Spielern mitzuteilen, was gerade angeboten wird. Bei der enormen Konkurrenz in der Branche ist es wichtig, dass die Betreiber versuchen, ihren Mitbewerbern immer einen Schritt voraus zu sein…

„Immer einen Schritt voraus“

Kunden suchen immer nach etwas, das ihr Interesse aufrecht erhält, und genau deshalb ist es wichtig, dass Betreiber wie PartyCasino weiterhin andere und einzigartige Dinge anbieten um sich von ihren Konkurrenten abzuheben. Ein perfektes Beispiel ist die Veröffentlichung von neuen Spielautomaten.

Das ist eine Möglichkeit, um mit Spielern zu kommunizieren und das Engagement der Betreiber zu verstärken, ihre Dienste interessant und innovativ zu machen und gleichzeitig ein Angebot für veröffentlichte Titel zu erstellen, damit mehr Menschen diese spielen. In der Tat ist es nicht ungewöhnlich, dass neue Spiele als Teil von Turnieren oder Wettbewerben hinzugefügt werden, was ein weiterer beliebter Aspekt von Aktivität in Onlinecasinos ist.

Auftrag: Kunden glücklich machen

Eine Methode, die viele Casinos einsetzen ist die Einführung eines VIP- und/oder Loyalitätsprogrammes. Spieler wollen sich geschätzt fühlen und zudem für ausgegebenes Geld belohnt werden. Das ist das Hauptziel von VIP- oder Loyalitätsprogrammen, welche spezielle Boni, exklusive Einladungen, maßgeschneiderte Angebote oder Ähnliches enthalten; und der Level an Angeboten hängt in der Regel mit der Zeit und den Geldbeträgen zusammen, die auf der Seite eingesetzt werden. Es ist wichtig, dass Betreiber von Online Casinos ihre größten Kunden, oder High Roller, wie sie auch gerne genannt werden, glücklich machen.

Für jedes Casino ist die Akquise von Spielern daher genauso wichtig wie die Spielerbindung, und Marketing spielt dabei eine riesige Rolle, da es eine koordinierte und konsistente Strategie erfordert. Falls Kunden fühlen, dass eine Marke mehr oder etwas besseres oder Anderes bietet, dann werden sie dortbleiben.

Eins ist klar, das Marketing hier eine große Rolle spielt. Wenn alles richtig gemacht wird ist die Chance viel kleiner, dass Spieler zu einem konkurrierenden Veranstalter abwandern.

Artikelbild: Sergey Nivens/ Shutterstock

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here